Fun Cruise. Carnival.

100m Wettrutschen auf See

Klingt „born to slide“ klar nach dir? Dann bist du hier genau richtig. Dieser Wasserpark ist schlicht verrückt. Ob Loops, Tunnel, Trichter oder eben Rennrutschen – hier ist Nervenkitzel garantiert. Los, rock die Röhre!

Adrenalinkick Achterbahn

Die „BOLT: Ultimate Sea Coster“ ist die erste Achterbahn auf See. Hier erwartet dich Fahrspass auf 57 Metern über dem Meeresspiegel, wo du auf Motorradähnlichen Wagen über das Oberdeck sausen kannst. Wage dich auf den Roller Coast und schrei so laut du kannst!

Sky Ride – Pedale über den Ozean

Etwas vom coolsten an Vergnügungsparks ist, dass du dich nicht anstrengen musst, um Spass zu haben. In luftiger Höhe gilt es, einen 244 Meter langen Schienenparcours in hängenden Fahrzeugen mit eigener Pedalkraft zu überwinden. Und das mit Sicht aufs Meer!

Eine Kreuzfahrt ins Vergnügen

Carnival Cruise Line hat die grösste Flotte weltweit und ist eine Reederei der Superlative schlechthin. Die unverkennbaren rot-weiss-blauen Schornsteine sind Inbegriff einer Spass-pur-Kreuzfahrt. Auf den Carnival Schiffen gibt es keine festen Essenszeiten. Tagsüber wird bequeme Freizeitkleidung empfohlen, je nach Anlass sportlich-elegant oder ausgeflippt für die Themenabende.

 

Konzept

Kreuzfahrten mit Carnival Cruises versprechen Fun an Bord und trumpfen mit einer lockeren Atmosphäre. Langeweile ist bei Carnival Cruise Lines ein Fremdwort, denn das Angebot reicht von rasanten Wasserrutschbahnen, über Kletterparks, Karaoke-Bars, Tanzkurse, Mega Deck Party‘s bis hin zu ruhigen Ecken zum entspannen.

 

Zudem ist Carnival Cruise Lines ein absoluter Karibik Spezialist mit einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Dabei ist zu beachten, dass Trinkgelder nicht inbegriffen sind und an Bord direkt vom Bordkonto abgebucht werden.

 

Aktivitäten / Leben an Bord

An Bord wird Wasserspass gross geschrieben etwa im Aquapark „Waterworks“ auf den imposanten Twister-Wasserrutschen, im Kinderplanschbecken oder in den zahlreichen Swimming Pools. Sportlich betätigen können sich Gäste auf dem Sportsquare und im Skycourse, wo Tischtennis, Basketball, ein Hochseilgarten und der „Sky Ride“, ein hoch über dem Meer schwebender Fahrradparcours auf dich warten. Ein grosszügiger Fitnessbereich sowie eine Wellnesswelt stehen ebenfalls bereit.

 

Ob ein Besuch im IMAX Filmtheater auf See, eine Vorführung im Open-air Kino, gambeln im Casino sowie Tanz-, Karaoke- oder Partyveranstaltungen in den Nachtclubs und Bars - Abends langweilst du dich ebenfalls nicht! Stilvolle Tanzbereiche, gute Musik von „Oldies“ über Charts bis zu Livemusik sorgen dafür, dass jeder das Tanzbein schwingt.

 

Wer Ruhe und Entspannung an Bord sucht, dem steht der „adults only“ Serenity Bereich als Ruhezone zur Verfügung. Kulinarisch lassen sich Passagiere während der Kreuzfahrt von einer Vielfalt an Möglichkeiten verwöhnen - von der 24-Stunden-Pizzeria bis zum kostenpflichtigen Spezialitätenrestaurant.

 

UNSERE EMPFEHLUNG FÜR

♦ Sportlich aktive Leute

♦ Reisende, die etwas Englisch können

♦ Unternehmenslustige, die grossartiges Entertainment schätzen

♦ Leute, die ein gutes Preis-Leistungsverhältnis zu schätzen wissen

 

Kabinen / Einrichtungsstil

Carnival Kreuzfahrtschiffe sind jung, innovativ, bunt und legere eingerichtet. Dabei bieten Carnival Cruises bis zu 8 Kabinenvarianten zur Auswahl an – von Innen-, Aussen-, Balkonkabinen über Suiten bis hin zu komfortablen Einzelkabinen oder barrierefreien Kabinen. Alle Kabinen sind mit Comfort Bedding ausgestattet und enthalten eigens für Carnival entwickelte Produkte wie bequeme Matratzen, edle Bettwäsche und feine Baumwollhandtücher.

 

Reiserouten

Die am häufigsten angesteuerten Destinationen von Carnival Cruises sind ganz klar die Karibik und die mexikanische Riviera, aber auch in Alaska, Kanada, USA, Hawaii, Panama und Europa sind die Schiffe von Carnival anzutreffen.

 

Gut zu wissen

Die Carnival Corporation, zu der mehr als 100 Schiffe (Carnival Cruise Line, Princess Cruises, P&O Cruises und mehr) gehören ist der grösste Player im Kreuzfahrtbusiness. Sie hat 500 Millionen US-Dollar in sogenannte „Scrubber“ investiert. Das ist ein Abgasreinigungssystem, das Schadstoffe aus den Abgasen der Schiffsmaschinen filtert. Dabei pumpt das Kreuzfahrtschiff ungefähr 400 Tonnen Salzwasser pro Stunde aus dem Meer und wäscht damit die Abgase. Noch sind nicht ganz alle Schiffe der Carnival Corporation mit Scrubber ausgestattet aber es ist bereits heute ein grosser Schritt in Richtung umweltfreundliche Ferien getan.

 

© CRUISEHOST Solutions V4.986