Freestyle Cruising. NCL.

Go Kart Rennstrecke

Wage eine Fahrt auf der längsten Kartbahn auf See. Jage deine persönliche Bestzeit auf dem Meer und hab einfach Spass.

Die coolste Eisbar

Willst du bei -8° Celcius dein Getränk aus Gläsern aus Eis schlürfen? Dann ab in die Eisbar von Norwegian Cruise Line. Erfrischender geht’s nicht!

Adrenalinschub auf der Planke

Kopf hoch. Arme ausstrecken. Ausatmen. Und lächeln. Du befindest dich hoch über dem Wasser und 2.5 Meter entfernt von der Bordwand.

Abendessen an Deck

Geniesse dein Abendessen draussen auf dem Deck. Spüre die warme Sonne und die milde Meeresbrise bei „The Waterfront“. Das ist eine Seltenheit, denn meistens findet das Abendessen im Innenbereich statt.

Laser-Tag unter freiem Sternenhimmel

Stell deine Treffsicherheit in der grössten Freiluft-Laser-Tag Arena auf hoher See unter Beweis. Fordere deine Freunde unter freiem Sternenhimmel heraus.

Free Fall Wasserrutsche

Schnell, schneller, freier Fall. Lass dein Herz in der schnellen Free-Fall-Rutsche höherschlagen und flitze über die grosse Kurve, die über das Schiff hinaus ragt. Guten Ruuuutsch!

 

Free at sea mit NCL

Norwegian Cruise Line (NCL) ist Inbegriff einer Freestyle Kreuzfahrt. Auf den Norwegian Cruise Line Schiffen gibt es keine festen Essenszeiten und keine Kleiderordnung. NCL war ausserdem die erste Reederei, die sich auf Single-Reisende ausgerichtet hat. Ihre Studiokabinen haben die ideale Grösse für Alleinreisende und die Studio Lounge ist eine perfekte Umgebung, um andere Singles kennenzulernen.

 

Konzept

Die norwegisch-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line (NCL) setzt auf Freiheit bei der Kreuzfahrt. Die Reederei zeichnet sich durch Kreuzfahrten aus, die frei sind von festgelegten Zeitplänen, fixen Essenssitzungen, starren Kleidervorschriften und somit ein flexibleres Ferienerlebnis erlauben. Das Bordambiente ist einer aufregenden Stadt nachempfunden: zeitgemäss, entspannt, frisch und sportlich. Kreuzfahrten der Norwegian Cruise Line versprühen einen legeren aber nichts desto trotz aktiven Charme, der ein junges Publikum anspricht. Es ist zu beachten, dass Trinkgelder nicht im Reisepreis inbegriffen sind und an Bord direkt vom Bordkonto abgebucht werden.

 

Aktivitäten / Leben an Bord

An Bord geht es abenteuerlustig zu. Passagiere vergnügen sich auf der Kletterwand, im Hochseilgarten, beim Laser Tag spielen, Go-Kart fahren, Minigolfen oder Bowling. Vielseitige Sportangebote wie ein Fitnesscenter, Sportplätze und diverse Kurse halten dich während der Kreuzfahrt fit. Ein grosszügiger Wellnessbereich sorgt für einen entspannten Ausgleich. Abends laden Shows, Live Musik, Partys, Comedy und viele weitere Attraktionen zum Spass haben ein. Kulinarisch überzeugt NCL mit Vielfältigkeit: Starte deinen Tag mit deinem geliebten Starbucks Kaffe an Bord, speise in verschiedenen Restaurants aus aller Welt und geniesse französische, italienische, mexikanische, asiatische oder amerikanische Küche. Raffiniert ist „The Waterfront“, ein beachtliches Meerespromenandendeck, welches das Ziel verfolgt, Kreuzfahrtpassagieren dem Meer näherzubringen.

 

Unsere Empfehlung für

Unternehmungslustige, die hochwertiges Entertainment schätzen

♦ Reisende, die etwas Englisch können

♦ Liebhaber vielseitiger kulinarischer Speisen

Single-Reisende

 

Kabinen / Einrichtungsstil

Kreuzfahrtschiffe der Reederei Norwegian Cruise Line verfügen über eine moderne und innovative Einrichtung. Norwegian Cruise Line bieten bis 20 Kabinenvarianten zur Auswahl an – von der 620m2 grossen Garden Villa über Balkonkabinen bis hin zu barrierefreien Kabinen. Besonders Alleinreisende profitieren von Studiokabinen – wenn gewünscht mit Verbindungstür. Willst du deine Ferien im vollen Luxus verbringen? Dann buche eine Kabine im „The Haven by Norwegian“ Bereich, den exklusiven Schiff im Schiff Bereich als luxuriösen Rückzugsort.

 

Reiserouten

Zu den beliebtesten Reisezielen mit Norwegian Cruise Lines gehören die Karibik, Reisen rund um Südamerika und die Durchfahrt des Panamakanals. Alaska und Europa Abfahrten bietet die Reederei ebenfalls an, ebenso auch Transatlantik-Überquerungen. Zudem wird Hawaiis Inselwelt ganzjährig mit der Pride of America angefahren. Norwegian Cruise Line nennen seit 1977 die Privatinsel Great Stirrup Cay in der Karibik ihr Eigen und bringen regelmässig Passagiere zu dieser Trauminsel.

 

Gut zu wissen

Seit April 2019 sind neun Schiffe der Norwegian Flotte mit der EGCS Technologie ausgestattet. EGCS steht für ein Abgasreinigungssystem, welches den Ausstoss von Schwefeldioxid und Feinstaub minimiert.

 

© CRUISEHOST Solutions V4.936