Vor der Kreuzfahrt


ALLGEMEIN


Deine nächsten Ferien sollen auf Kreuzfahrt sein - Cool!
Jetzt musst du dir überlegen, was für eine genau. Das ist nicht einfach, weil die Auswahl Gross ist. Es gibt Riesenschiffe mit jeder Menge Entertainment, dabei kannst du auch die Premium Klasse wählen für eine intimere Atmosphäre, oder Expeditionsreisen oder gar winzige Yachten oder Segelboote selbst chartern. Inspiriere dich in unserer Kategorie „Erlebniswelten“ oder ruf uns an, wir beraten dich!

Über das ganze Jahr hinweg werden geeignete Reiseziele angeboten. Wir zeigen dir die besten Jahreszeiten für verschiedene Regionen.

Januar – März: Entfliehe dem Winter und besuche die Karibik oder Südamerika in seiner Sommerpracht. Die kurze Trockenperiode eignet sich jetzt auch für die Durchquerung vom Panamakanal. Das Zeitfenster für die Antarktisreise steht von November bis März offen, bevor das Packeis wieder zufriert. 
April – Juni: Die warmen Temperaturen laden für eine Kreuzfahrt im Mittelmeer ein und verschonen dich noch vor dem Ansturm der Massen an Land. Für die Kirschblütenzeit in Japan buche deine Kreuzfahrt anfangs April oder Ende März. Alaskas Zwischensaison im Mai und Anfang Juni ist deutlich preiswerter als die Hauptsaison.
Juli – August: Skandinavien bietet in diesen Monaten Sonnenschein praktisch rund um die Uhr. Wiederum für das Polarlicht musst du dich zum Winter gedulden. Die sonnigen Tage in der Ostsee sind auch wunderschön. In der Karibik ist ab Mitte August Hurrikansaison und aufgrund der Monsunzeit sind Reisen nach Südostasien weniger zu empfehlen.
September – Oktober: Das Mittelmeer ist nach der Hochsaison im Sommer immer noch Wetter freundlich und bietet in der Zwischensaison Schnäppchen-Preise. Ebenso ist die Hauptsaison in Hawaii und Tahiti vorbei und bietet herrliches Wetter. Ein Highlight ist der bunte Herbstlaub des Indian Summer in Kanada und New England.
November – Dezember: Das Zeitfenster für die Antarktisreise steht offen, bevor das Packeis wieder zufriert. Die Zeit des Polarlichts ist perfekt für Fahrten nach Island, Grönland und andere nördliche Reiseziele. Eine beliebte Reisezeit ist auch Australien.

Beginne frühzeitig mit den Vorbereitungen. Verreist du in der Hochsaison empfehlen wir dir möglichst früh zu buchen um mehr Auswahl zu haben - beispielsweise bei der Kabinenkategorie oder der Kabinennummer.
Sei dabei aufmerksam auf Frühbucherrabatt. Last-Minute Angebote sind oft preiswert, es handelt sich dabei um leere Kabinen. Dabei musst du beachten, dass du keinen grossen Freiraum für persönliche Wünsche hast.

KATEGORIEN UND KABINEN


Auf grossen Schiffen gibt es verschiedene Kabinenkategorien, von der Innenkabine bis zur Suite mit Balkon. Neigst du zur Seekrankheit empfehlen wir dir Kabinen in der Mitte des Schiffes und auf einem mittleren Deck zu buchen, dort ist der Seegang am wenigsten spürbar.
Fühlst du dich wohl ohne Tageslicht, kannst du eine Innenkabine buchen, ansonsten empfehlen wir dir eine Aussenkabine mit Fenster oder Bullauge, welches sich jedoch nicht öffnen lässt. Willst du das Meer rauschen hören, dann nimm eine Balkonkabine. Auf einigen Schiffen erhältst du exklusiven Zugang zu privaten Bereichen die nicht allen Passagieren zugänglich sind, wenn du eine bestimmte Kabinenkategorie buchst.

Die Anzahl Personen in deiner Kabine hängt von der gewählten Kategorie und Reederei ab. Normalerweise können die unterschiedlichen Kategorien 1 bis 8 Personen beherbergen. Unser Tipp: Willst du eine Suite buchen mit deinen Freunden, buche unbedingt frühzeitig! Die grossen Luxussuiten sind sehr beliebt.

Bei der Buchung einer Garantiekabine wirst du garantiert eine Kabine in deiner gebuchten Kabinenkategorie erhalten (entweder Innen,- Aussen-, Balkonkabine oder Suite). Die Kabinennummer wirst du jedoch erst mit den dir zugesandten Reiseunterlagen erfahren. Wenn die Kabine einmal zugewiesen wurde, wird sie nicht mehr geändert. Mit der Garantiekabine erhältst Du keine Garantie bezüglich Deck, Lage oder spezieller Bettkonfiguration.

ZAHLUNG UND VERSICHERUNG


Bei Bezahlung mit Rechnung ist bei definitiver Buchung eine Anzahlung (30%) innert 10 Tagen nach Rechnungsstellung fällig. Die Restzahlung (70%) ist 45 Tage vor Abreise fällig. Bei Bezahlung mit Kreditkarte/Twint wird bei definitiver Buchung der Totalbetrag des Gesamtpreises sofort belastet.

Die aufgelisteten Preise basieren auf den Vorgaben der Schiffsreedereien/Veranstaltern. Wir bieten zusätzlich zur Preisgarantie spezielle Vorteilspakete und Upgrades auf Angebote. Solltest du auf einer anderen Buchungsplattform für dasselbe Angebot einen günstigeren Preis entdecken, melde dies bei uns! Im Grossteil der Fälle können wir dir entgegenkommen und den gleichen Preis offerieren. Preissenkungen nach der Festbuchung werden keine gewährt.

Wir empfehlen dir folgende Versicherungen abzuschliessen. Die Personen Assistance deckt die Kosten für einen Krankenrücktransport in die Heimat. Die Annullierungskostenversicherung deckt dir die Annullierungskosten, wenn du deine Reise absagen musst. Mehr Infos unter: Reiseversicherung

BEDINGUNGEN


Ja absolut! Heute haben viele Kreuzfahrten sich auf Alleinreisende ausgerichtet und bieten spezielle Studiokabinen für Solopassagiere an – zum Beispiel bei Norwegian Cruise Line, Royal Caribbean International und Costa. Alleinreisende müssen jedoch mit Einzelzuschlag rechnen. Willst du den Einzelzuschlag vermeiden und kannst eine Kabine teilen? Dann melde dich bei uns, wir können dir einen Zimmergenossen finden.

Kreuzfahrten werden von Familien gerne gebucht. An Bord werden entsprechend viele Aktivitäten für Kinder und Jugendliche angeboten. Es existieren jedoch Schiffe, auf denen gewisse Vorschriften zu einem Mindestalter gelten. Bei Fragen hierzu helfen wir gerne weiter.

Minderjährige müssen zwingend im Beisein eines Erwachsenen die Kreuzfahrt antreten, folglich hat bei Buchung der Kabine mindestens ein Reiseteilnehmer volljährig zu sein. Der Alkoholkonsum und das Glücksspiel für Minderjährige sind verboten. In den USA liegt das Mindestalter für den Konsum von Alkohol bei 21 Jahren, dies gilt auch für das Buchen einer eigenen Kabine.

Bei den meisten Schiffsgesellschaften werden Frauen ab der 23. Schwangerschaftswoche und Babies bis zum 6. Monat zu deren eigenen Wohle nicht als Passagiere mitgenommen. Teilweise wird zusätzlich eine ärztliche Reisefähigkeitsbescheinigung verlangt.

Ja! Eine Kreuzfahrt kann sich für eine an den Rollstuhl gebundene Person als geradezu ideal erweisen. Diese Form der Reise ermöglicht es nämlich, fast mühelos viele Orte in relativ kurzer Zeit zu besuchen. Vor allem die neueren und grösseren Schiffe sind für Rollstuhlfahrende voll und ganz zugänglich: Diese Schiffe weisen breitere Korridore auf, haben weiträumige Kabinen und eine höhere Anzahl an Fahrstühlen und Rampen. Du musst bei der Buchung angegeben, dass eine Beschränkung der persönlichen Bewegungsfreiheit vorliegt. Des Weiteren verlangen viele Schiffsreedereien eine ärztliche Bestätigung, die belegt, dass die Passagiere physisch in der Lage sind, die Reise anzutreten. Zuweilen kann es vorkommen, dass ebenfalls eine Bestätigung für den Nachweis des Bedarfs einer rollstuhlzugänglichen Kabine gefordert wird.
Gewisse Reedereien bieten Transfer für Passagiere an, denen es aufgrund der Umstände nicht möglich ist, die üblichen Beförderungsmittel zwischen Flughafen und Schiff zu nutzen. Wenn ein Transfer ohnehin in der Reise enthalten ist, wird ein solcher zusätzlicher Service nicht extra berechnet. Es wird empfohlen, den eigenen Rollstuhl mit an Bord zu bringen. Rollstuhlfahrer empfehlen für die Reise die Anschaffung eines schmaler gebauten Rollstuhls.

Du hast besondere Bedürfnisse betreffend deiner Ernährung, Mobilität oder Gesundheit? Bitte teile uns das spätestens bei der Buchung mit. Mit dem Einreichen des „Special Needs“ Formulars können sich die Schiffsreedereien deinen speziellen Bedürfnissen anpassen, damit du deine Kreuzfahrt unbeschwert geniessen kannst.

REISEDOKUMENTE


Der Zugang an Bord wird ohne gültigen Reisepass oder ID (je nach Destinationen) verwehrt. Je nach Reiseziel hat man sich im Voraus um ein Visum zu kümmern, das bei der Einschiffung vorgewiesen werden muss. Im Falle von Minderjährigkeit einer Reisenden/eines Reisenden, die nicht im Beisein ihrer Eltern reisen, werden weitere Dokumente benötigt. Lass dich hierzu von unserem Team informieren.

Für die Einschiffung benötigt werden Reisepass oder ID, das Einschiffungsticket sowie die Kreditkarte für die Errichtung eines Bordkontos.

Die elektronischen Reiseunterlagen erhältst du in der Regel bis ca. 10 Tage vor Abreise. Bei Garantiekabinen kann die Zustellung der Dokumente auch erst eine Woche vor Abreise erfolgen.

EINREISEBESTIMMUNGEN


Grundsätzlich gilt, dass alle Passagiere einen maschinenlesbaren Reisepass für die Abreise benötigen, auch für Abfahrten innerhalb des EU-Schengenraumes (für einzelne europäische Destinationen ist eine Identitätskarte ausreichend - bei Fragen in diesem Zusammenhang helfen wir gerne weiter). Gewisse Destinationen hingegen, verlangen einen biometrischen Reisepass. Zu beachten sind hier die jeweilig länderspezifischen Bestimmungen gemäss Rechnung / Bestätigung. Der Reisepass hat mindestens 6 Monate über das Rückreisedatum hinaus gültig zu sein und über ausreichend leere Seiten für die Ein- und Ausreisestempel zu verfügen.

Aktuelle Informationen zu Einreise- und Gesundheitsbestimmungen findest du auf diesen Websites:
Für Schweizer Staatsbürger:
EDA
Für alle Nationalitäten:
IATA Travel Center
Bei spezifischen Fragen lassen sich die benötigten Informationen beim Konsulat des betreffenden Landes einholen.

Für eine Einreise in die USA ist das ESTA Formular (elektronische Einreiseregistrierung) via Internet mindestens 72 Stunden vor dem Abflug auszufüllen, welches ca. US$ 14.00 pro Person kostet. Die Einreisegebühr ist bei Antragsstellung fällig. Die Bewilligung ist für zwei Jahre gültig. Diese erhältst du in der Regel sofort nach dem Antrag per E-Mail. Du kannst das ESTA auch gerne über uns gegen eine Gebühr von CHF 95.00 erstellen lassen.
ESTA Website: https://esta.cbp.dhs.gov

Gerade für diejenigen, die Russland einfach einmal kennenlernen möchten, eignet sich eine Kreuzfahrt besonders. Wir empfehlen jeweils einen Ausflug über die Schiffsreederei zu buchen, da auf diesem Wege ein Kollektivvisum vor Ort erstellt wird. Ansonsten muss das Visum frühzeitig vor der Abreise in der Schweiz eingeholt werden.

Es gelten die gleichen Voraussetzungen für alle Reisen in auswärtige Länder. Für Empfehlungen kontaktiere bitte deinen Arzt, das Tropeninstitut oder das Aussenministerium EDA. Bei Änderungen oder neu eingeführten Impfvorschriften eines Landes werden wir dir die neuen Regelungen der Schiffsreederei weiterleiten.

GEPÄCK


Vorschriften zur Gepäckvorgaben gibt es an sich keine, jedoch sind die Gepäckvorschriften der jeweiligen Fluggesellschaft auf dem Hin – oder Rückflug zu beachten. Als gefährlich klassifizierte Güter sind an Bord nicht gestattet.

Das Bordleben ist ungezwungen und locker. Deine Kleidung sollte dem Klima, der Jahreszeit und dem Anlass entsprechen. Beim Abendessen in den Restaurants sind grundsätzlich Flip Flops und Shorts nicht erwünscht. Bei den Buffets wiederum gibt es keine Kleiderordnung. Es gibt Schiffsreedereien, auf denen formelle Anlässe stattfinden und formelle Kleidung erwünscht ist. Je nach Schiffsreise können folgende Dresscodes bestimmt sein:
• Sportlich / Elegant
Elegante Freizeitbekleidung. Dunkle Jeans, Stoffhose respektive Rock mit Jackett oder Blazer, Polo-Shirt, Hemd respektive Bluse. Krawatte nicht nötig.
• Formelle Abendkleidung
Für festliche Anlässe, wie die Captainsnight oder Galanacht. Erwartet wird ein dunkler Anzug, Krawatte und ein einfarbiges Hemd (bestenfalls weiss). Damen tragen ein elegantes Cocktail- oder Abendkleid. Es ist möglich, die Kleidung gegen Gebühr waschen und bügeln zulassen. Genauere Informationen und Preise hierzu sind an Bord erhältlich.

Rasierapparat oder Fön lassen sich mitnehmen. Die Kabinen sind auf vielen Schiffen aber bereits mit einem Fön ausgestattet. Meistens sind die Steckdosen zwei-polig. Falls dein Gerät drei-polig oder ähnlich ist, solltest du den passenden Adapter einpacken.

Bei Anreise per Flugzeug sollten die Kofferetiketten der Schiffsreederei spätestens nach Ankunft am Ankunfts-Flughafen befestigt werden. Bei Busanreisen sollte der Koffer vor Gepäckabgabe mit den notwendigen Etiketten der Schiffsreederei beschriftet werden, denn das Gepäck wird in den meisten Fällen vom Bus direkt auf das Schiff befördert. Die Gepäcketiketten sind in den zugesandten Reiseunterlagen der Reederei zu finden und sollten mit Namen, Einschiffungsdatum, Schiffsnamen und Kabinennummer versehen sein.

ANREISE UND ANNULLATION


Bei einer individuellen Anreise ist es von Wichtigkeit, mindestens 3 Stunden vor Abfahrt des Schiffes am Hafen einzutreffen um genügend Zeit für die Sicherheitskontrollen einzuplanen. Bei Übersee Kreuzfahrten wird empfohlen, mindestens ein Tag vor der Einschiffung anzureisen, um im Falle von Flugunregelmässigkeiten das Schiff nicht zu verpassen.

Bei Buchungen mit An- und Rückreise per Flugzeug sind die Transfers in der Regel im Arrangement eingeschlossen. In diesen Fällen wirst du am Flughafen nach der Gepäcksausgabe von einem Mitarbeiter der Schiffsreederei oder einem lokalen Agenten empfangen und zum Transfer gebracht. Reist du individuell an, so empfehlen wir dir, ein Taxi zu nehmen. Bei Häfen, die mit dem Auto erreichbar sind, wird oft eine Parkmöglichkeit angeboten. Frag bei uns nach, wenn du noch nach anderen Optionen suchst.

Falls du die Einschiffung verpasst, benachrichtige umgehend die Schiffsreederei oder uns. Wenn du auf einem Landgang die Zeit vergessen und dadurch das Schiff verpasst hast, so nehme bitte umgehend Kontakt mit dem Schiff oder mit den ortskundigen Hafenbehörden auf. Am besten, verpass das Schiff nicht!

Solltest du die gebuchte Reise nicht antreten können, dann brauchen wir von dir eine schriftliche Annullationsbestätigung per Post oder E-Mail. Anschliessend werden wir eine entsprechende Annullationsabrechnung gemäss unseren AGBs für dich und deine Versicherung schreiben.

AUFKLÄRUNGSFRAGEN


Junggesellen Party, Geburtstage, Jubiläen, Geschäftsfeiern, Hochzeit oder andere Anlässe kannst bestens auf einem Schiff zelebrieren. Teile uns deine Wünsche mit, wir organisieren dir dein Fest. Oder wir chartern dir eine Segeljacht für deine private Party.

Der Alkoholausschank gilt nur für Volljährige. Beachte jedoch, dass die Volljährigkeit in Abhängigkeit zur Nationalität der Reederei und den befahrenen Gewässern steht. Wenn du zwischen 18 und 21 Jahre alt und unsicher über die jeweils geltenden Vorschriften bist, kontaktiere uns.

Landausflüge fallen grob in drei Kategorien: Sightseeing, Kulturelles und Aktivitäten. Wir schicken dir vor Abreise den Link für die Landausflüge die die Schiffsreederei anbietet. Diese lassen sich im Voraus oder direkt an Bord buchen. Wir empfehlen im Voraus zu planen damit du das meiste aus jedem Zwischenhalt herausholen kannst. Bei den begehrtesten Ausflugszielen (z.B. erfahrungsgemäss in St. Petersburg) ist es ratsam, sich die Plätze frühzeitig zu sichern.
Wenn du dich beim Landgang für die Do-it-yourself-Variante entscheidest, informiere dich über die Entfernung vom Hafen zu den Sehenswürdigkeiten. So bist du zur Abfahrt des Schiffs rechtzeitig zurück.

Nein, Drohnen sind auf Kreuzfahrtschiffen nicht erlaubt.

 

Weitere Infos unter
 

Während der Kreuzfahrt

Nach der Kreuzfahrt

© CRUISEHOST Solutions V4.918